Der große Tag ist da. Nachdem man nun Stunden vor dem Computer gesessen hat, um sich mit dem IKEA Homeplaner seine Traumküche zu kreieren und im Vorfeld schon einige Male bei IKEA war, um sich Inspirationen und Tipps zu holen, soll nun das Ganze auch gekauft werden.

Was erwartet mich bei IKEA und worauf sollte man achten?

Prinzipiell sollte man am Kauftag sicher sein, wie die Küche aussieht. Hört sich banal an, ist aber nicht selbstverständlich. Natürlich kann man mit einem halbfertigem Entwurf losfahren und den Rest dann Im IKEA-Haus fertigstellen. Das bedeutet aber nur zusätzlichen Stress und in der Eile neigt man zu Planungsfehlern. Es wäre schon ärgerlich, wenn man alles kauft und dann feststellt, dass dies oder jenes doch schöner gewesen wäre. Also nur mit einem fertigem Entwurf zu IKEA fahren.

Habt ihr erst einen „halbfertigen“ Entwurf, dann fahrt zu IKEA und lasst euch beraten. Das Personal ist gut geschult und hält immer noch einige Tipps parat. Die Änderungen könnt ihr dann direkt oder später einarbeiten und das Ergebnis zuhause nochmal auf euch wirken lassen. Ihr solltet an diesem Tag aber noch nicht kaufen, lasst es ruhig angehen.

Das Wichtigste bevor ihr losfahrt! Vergewissert euch, dass ihr eure Planung auch auf dem IKEA-Server gespeichert habt. USB-Sticks, CDs etc. mit eurem Entwurf sind nicht hilfreich. Ihr müsst die Daten von eurem Heimrechner direkt auf den Server spielen. Das geht in dem IKEA-Homeplaner sehr einfach und man braucht nur seine E-Mail Adresse hinterlegen. Ihr findet diese Funktion im Homeplaner unter der Bezeichnung „Speichern bei IKEA“.

Seid ihr angekommen bei IKEA, dann setzt ihr euch in der Küchenabteilung an einen Rechner und wartet auf einen Mitarbeiter. Und dann sagt ihr den Satz, der das Abenteuer erst richtig beginnen läßt. „Diese Küche hier will ich jetzt kaufen!“ Dabei tippt ihr ausdrucksstark mit dem Zeigefinger auf den Bildschirm.

Im zweiten Teil, geht es um die vier wichtigen Unterlagen, die euch der IKEA-Mitarbeiter hoffentlich gibt.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit

Themenrelvante Beiträge:

One Response so far.

  1. Alexander Horn sagt:

    wie weit reichen Ihre Abschlußleisten auf die Arbeitsplatte ?

Leave a Reply